Planung in Lebensgröße
Professionelle Architekturleistung.

Für viele Häuslebauer kann die Bauplanung einige Herausforderungen bergen. Seien Sie ihnen einen Schritt voraus.
logos-desktop

Planung in Lebensgröße

Professionelle Architekturleistung.

Für viele Häuslebauer kann die Bauplanung einige Herausforderungen bergen. Seien Sie ihnen einen Schritt voraus.

logo grundriss mobile

Wir planen Ihre Wohnträume:

einfamilienhaus

Einfamilienhaus

doppelhaus

Doppelhaus

mehrfamilienhaus

Reihenhaus

mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus

mehrfamilienhaus

Bungalow

Wir verwirklichen Ihre Wohnträume:

doppelhaus

Einfamilienhaus

doppelhaus

Doppelhaus

Reihenhaus

Reihenhaus

mehrfamilienhaus

Mehrfamilienhaus

Bungalow

Bungalow

Ihr ganz persönlicher Grundriss

Die Anforderungen an einen Wohnraum sind so individuell wie die, die darin leben. Von außergewöhnlichen Wünschen und Vorstellungen über Sicherheitskonzepte wie Brandschutz, kostensparender Energieeffizienz bis hin zu nachhaltigem Bauen: Mit professioneller Hilfe wird Ihr Projekt optimiert und bestmöglich umgesetzt. Wir entwerfen, planen, gestalten und konstruieren mit Ihnen gemeinsam Ihr Bauwerk. Dabei profitieren Sie von unseren Ideen und unserer Inspiration.

Ihr ganz persönlicher Grundriss

Die Anforderungen an einen Wohnraum sind so individuell wie die, die darin leben. Von außergewöhnlichen Wünschen und Vorstellungen über Sicherheitskonzepte wie Brandschutz, kostensparender Energieeffizienz bis hin zu nachhaltigem Bauen: Mit professioneller Hilfe wird Ihr Projekt optimiert und bestmöglich umgesetzt. Wir entwerfen, planen, gestalten und konstruieren mit Ihnen gemeinsam Ihr Bauwerk. Dabei profitieren Sie von unseren Ideen und unserer Inspiration.

grundriss plaanung

Anforderungen an eine Planung

Der Entwurfprozess ist ein spannender Teil des Bauens. Planen Sie hierfür ausreichend Zeit ein. Bei der Grundriss- und Raumplanung achten wir auf Alltagstauglichkeit und die Bedürfnisse aller, die in Ihrem Haus wohnen. Ob Sie den Bau eines kompletten Hauses, einen Anbau oder die Änderung eines Grundrisses planen: Wir stellen Ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt und nutzen den Raum optimal.

grundriss plaanung

Anforderungen an eine Planung

Der Entwurfprozess ist ein spannender Teil des Bauens. Planen Sie hierfür ausreichend Zeit ein. Bei der Grundriss- und Raumplanung achten wir auf Alltagstauglichkeit und die Bedürfnisse aller, die in Ihrem Haus wohnen. Ob Sie den Bau eines kompletten Hauses, einen Anbau oder die Änderung eines Grundrisses planen: Wir stellen Ihre Bedürfnisse in den Mittelpunkt und nutzen den Raum optimal.

Das A und O eines perfekten Grundrisses

Das A und O eines perfekten Grundrisses

Durch die Innovation „Grundriss in Lebensgröße“ werden Räume und Nutzflächen maßstabsgetreu dargestellt. Dies veranschaulicht die Bewegungsmöglichkeiten in und zwischen den Räumen und ermöglicht Überlegungen zur optimalen Nutzung – oder die Überprüfung von Vorstellungen sowie deren Durchführbarkeit. Beim Zeichnen eines Bauplans werden Räume nach grundlegenden Kriterien ausgerichtet. Diese sind maßgeblich für die Belichtung, Belüftung, Aussicht und Privatsphäre des Wohnraums.

Dabei fließt zudem in die Planung mit ein, welche Vorstellungen Sie für die konkreten Räume haben. Welche werden häufig genutzt, welche nicht? Offene Räume sind hell und vielseitig bewohnbar. Allerdings lassen sie sich weniger gut beheizen. Für die Konzeption gleich großer Räume spricht, dass sie später einfach neu organisiert werden können. Anpassungen sind vor allem dann praktisch, wenn beispielsweise Kinder ausziehen oder der Wohnraum barrierefrei für die Nutzung im Alter werden soll.

Durch die Innovation „Grundriss in Lebensgröße“ werden Räume und Nutzflächen maßstabsgetreu dargestellt. Dies veranschaulicht die Bewegungsmöglichkeiten in und zwischen den Räumen und ermöglicht Überlegungen zur optimalen Nutzung – oder die Überprüfung von Vorstellungen sowie deren Durchführbarkeit. Beim Zeichnen eines Bauplans werden Räume nach grundlegenden Kriterien ausgerichtet. Diese sind maßgeblich für die Belichtung, Belüftung, Aussicht und Privatsphäre des Wohnraums. Dabei fließt zudem in die Planung mit ein, welche Vorstellungen Sie für die konkreten Räume haben. Welche werden häufig genutzt, welche nicht? Offene Räume sind hell und vielseitig bewohnbar. Allerdings lassen sie sich weniger gut beheizen. Für die Konzeption gleich großer Räume spricht, dass sie später einfach neu organisiert werden können. Anpassungen sind vor allem dann praktisch, wenn beispielsweise Kinder ausziehen oder der Wohnraum barrierefrei für die Nutzung im Alter werden soll.

grundriss-a-und-o
grundriss auslistung
1 Bäder werden wegen der Rohrleitungen übereinander angeordnet. Bäder und Abstellräume werden Richtung Norden angelegt.

2 Bäder werden wegen der Rohrleitungen übereinander angeordnet. Bäder und Abstellräume werden Richtung Norden angelegt. Schlafzimmer orientieren sich in der Regel Richtung Osten.

3 Bäder werden wegen der Rohrleitungen übereinander angeordnet. Bäder und Abstellräume werden Richtung Norden angelegt. Wohn- und Aufenthaltsräume werden Richtung Süden oder Westen ausgerichtet.

4 Bäder werden wegen der Rohrleitungen übereinander angeordnet. Bäder und Abstellräume werden Richtung Norden angelegt. Küchen befinden sich in der Regel in der Nähe des Essbereichs und der Haustür.

Verschiedene Formen der Grundrissgestaltung: Die Grundrisstypen

Grundrisse lassen sich auch klassisch in Grundrisstypen unterteilen. Die unterschiedlichen Typen sind abhängig von den jeweiligen Wohnkonzepten sinnvoll. Eine professionell begleitete Grundrissplanung kann Sie hier unterstützen. Fehler oder Optimierungsmöglichkeiten bei der Grundrissplanung können gerade in Zusammenarbeit mit einer Fachkraft möglichst früh berücksichtigt werden.
offenes-konzept

Offenes Konzept

Beim Offenen Konzept gibt es fließende Übergänge zwischen verschiedenen, aneinandergrenzenden Raumtypen. Die lassen den Wohnraum großzügiger und heller wirken und erleichtern die Kommunikation zwischen den Personen in den anderen Räumen. Klassische Beispiele für dieses Konzept sind der Koch-, Ess- und Wohnbereich. Soll dennoch eine Abgrenzung vorgenommen werden, kann der Grundriss auch ums Eck gezogen werden.
Allraumkonzept

Allraumkonzept

Beim Allraumkonzept bildet ein großer, offener Raum das Zentrum der Wohnfläche. Von ihm aus führen die anderen Räume ab. Ein Vorteil dieses Konzepts ist, dass es keine Verkehrswege gibt und der gesamte Platz für Wohnraum genutzt werden kann. Ein Nachteil ist möglicherweise fehlende Privatsphäre.

Flurkonzept

Flurkonzept

Das Flurkonzept erklärt sich bereits durch den Namen: Die Räume sind entlang eines Flures aufgereiht. In der Regel fällt dann kein Tageslicht in den Flur. Wird die Zimmerreihung nur einseitig am Gang geplant, kann dieser noch mit Fenstern versehen werden. Befindet sich der Flur zwischen den Zimmern, können Balkone oder Fenster am Ende des Flurs Lichteinfall schaffen.
Mehrraumkonzept

Mehrraumkonzept

Beim Mehrraumkonzept werden die Räume hintereinander angeordnet. Die vorderen Räume werden hier zu Durchgangszimmern. Auch diese Planung kann zu Einbußen der Privatsphäre führen.

Verschiedene Formen der Grundrissgestaltung: Die Grundrisstypen

Grundrisse lassen sich auch klassisch in Grundrisstypen unterteilen. Die unterschiedlichen Typen sind abhängig von den jeweiligen Wohnkonzepten sinnvoll. Eine professionell begleitete Grundrissplanung kann Sie hier unterstützen. Fehler oder Optimierungsmöglichkeiten bei der Grundrissplanung können gerade in Zusammenarbeit mit einer Fachkraft möglichst früh berücksichtigt werden.

Offenes Konzept

Beim Offenen Konzept gibt es fließende Übergänge zwischen verschiedenen, aneinandergrenzenden Raumtypen. Die lassen den Wohnraum großzügiger und heller wirken und erleichtern die Kommunikation zwischen den Personen in den anderen Räumen. Klassische Beispiele für dieses Konzept sind der Koch-, Ess- und Wohnbereich. Soll dennoch eine Abgrenzung vorgenommen werden, kann der Grundriss auch ums Eck gezogen werden.

Allraumkonzept

Beim Allraumkonzept bildet ein großer, offener Raum das Zentrum der Wohnfläche. Von ihm aus führen die anderen Räume ab. Ein Vorteil dieses Konzepts ist, dass es keine Verkehrswege gibt und der gesamte Platz für Wohnraum genutzt werden kann. Ein Nachteil ist möglicherweise fehlende Privatsphäre.

Flurkonzept

Das Flurkonzept erklärt sich bereits durch den Namen: Die Räume sind entlang eines Flures aufgereiht. In der Regel fällt dann kein Tageslicht in den Flur. Wird die Zimmerreihung nur einseitig am Gang geplant, kann dieser noch mit Fenstern versehen werden. Befindet sich der Flur zwischen den Zimmern, können Balkone oder Fenster am Ende des Flurs Lichteinfall schaffen.

Mehrraumkonzept

Beim Mehrraumkonzept werden die Räume hintereinander angeordnet. Die vorderen Räume werden hier zu Durchgangszimmern. Auch diese Planung kann zu Einbußen der Privatsphäre führen.

Den Grundriss Probe wohnen

Unser Anliegen ist es, moderne Architekturleistungen für alle verfügbar zu machen. Dabei greifen wir auf die Expertise unserer Innovation „Grundriss in Lebensgröße“ zurück. Als eines der größten Architekturbüros in Deutschland sind wir in München, Berlin, Stuttgart, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main sowie in Wien vertreten. Mit einer erfolgreichen Planung haben Sie weniger Kosten, die volle Kontrolle und letztendlich auch mehr Zeit für das Projekt. Erweitern Sie Ihre Perspektive und wohnen Sie in Ihrem Grundriss zur Probe! Mit Ihrem Grundriss in Lebensgröße erkunden Sie Ihre Räume. So können Sie den abstrakten Grundrissplan live vor sich sehen, sich darin bewegen und dann frei nach Ihren Wünschen umgestalten. Ihre Vorteile mit unserem Service:

Den Grundriss Probe wohnen

Unser Anliegen ist es, moderne Architekturleistungen für alle verfügbar zu machen. Dabei greifen wir auf die Expertise unserer Innovation „Grundriss in Lebensgröße“ zurück. Als eines der größten Architekturbüros in Deutschland sind wir in München, Berlin, Stuttgart, Köln, Hamburg und Frankfurt am Main sowie in Wien vertreten. Mit einer erfolgreichen Planung haben Sie weniger Kosten, die volle Kontrolle und letztendlich auch mehr Zeit für das Projekt. Erweitern Sie Ihre Perspektive und wohnen Sie in Ihrem Grundriss zur Probe! Mit Ihrem Grundriss in Lebensgröße erkunden Sie Ihre Räume. So können Sie den abstrakten Grundrissplan live vor sich sehen, sich darin bewegen und dann frei nach Ihren Wünschen umgestalten. Ihre Vorteile mit unserem Service:

Vorteil 1

Sie sparen Geld

Fehlplanungen fallen schon vor der Umsetzung auf.

Vorteil2

Sie sparen Zeit

Zeitraubende Änderungen werden durch eine genaue Planung von vornherein vermieden.

Vorteil3

Sie erhalten eine bessere Vorstellung

Mit uns passen Sie Ihren Grundriss zentimetergenau an Ihre Wünsche und Bedürfnisse an.

Vorteil4

Sie können besser planen

Mit uns setzen Sie Ihr Bauvorhaben so um, wie Sie es möchten.

Erhalten Sie jetzt ein individuelles Angebot für Ihr Bauprojekt

Utopische Preise Ade, wir rechnen nicht nach HOAI, sondern nach Aufwand ab. Holen auch Sie sich ein unschlagbares Angebot.
individuelles Angebot Bauprojekt
individuelles Angebot Bauprojekt

Erhalten Sie jetzt ein individuelles Angebot für Ihr Bauprojekt

Utopische Preise Ade, wir rechnen nicht nach HOAI, sondern nach Aufwand ab. Holen auch Sie sich ein unschlagbares Angebot.

Starten Sie jetzt Ihre Anfrage